Rote Beete Suppe

on

Nachdem es draußen allmählich immer weißer wird, kommt Wintergemüse wie die Rote Beete in Saison. Lecker, sehr gesund und zudem auch noch schnell, kann man aus ihr eine cremige geschmackvolle Rote Beete Suppe zaubern. Die Beete harmoniert prima mit der Süße und Säure des Apfels, welchen wir der Suppe auch noch zugeben, um das ganze frischer und leichter zu machen.

Winterliche Rote Beete Suppe
Winterliche Rote Beete Suppe

Zutaten:

2                Zwiebeln
400 g       Rote Beten
2                Süße Äpfel
25 g         Butter
1 l             Gemüsebrühe
1                Zitrone
100ml    Sahne
Salz
Pfeffer

Kochschürze um, damit keine Rote Beete Spritzer auf die Kleidung kommen und schon kanns losgehen.

  1. Zuerst die Zwiebeln in kleine Scheiben schneiden, die Rote Bete schälen und grob würfeln. Gemeinsam mit der gehälfteten Zitrone, kommt das ganze dann in einen Topf und wird mit der Gemüsebrühe aufgekocht.
  2. Sobald die Beete gekocht ist, nach ca. 40 Minuten, überprüft man mit einer Gabel ob sie weich ist. Dann wird die Zitrone entfernt und der Apfel geschält, in kleinen Stücken in den Topf gegeben.
  3. Mit der Butter und der Sahne wird das ganze dann vorsichtig püriert und mit Salz und Pfeffer abgeschmeckt.

Beim servieren kann man noch einen schluck Sahne in die Rote Beete Suppe geben und mit etwas Petersilie garnieren. Auch ein bisschen frischer Meerrettich passt farblich sowie geschmacklich super dazu, vorallem für alle die es gerne etwas schärfer haben!

Tipp:

  • Wer die Rote Beete Suppe sehr glatt mag kann sie zusätzlich noch durch ein Sieb geben.

2 Kommentare auch kommentieren

  1. Lars sagt:

    mach doch bitte mal was veganes! würde mich echt freuen und deine nutzerzahl entscheidend erhöhen.

    1. Alex sagt:

      Hallo Lars,
      Wenn du die Butter und die Sahne durch gleiche vegane Produkte ersetzt ist die Suppe Vegan!
      Vielleicht kommt ja bei Zeiten auch ein Veganes Rezept!
      Liebe Grüße
      Alex

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.