Wieser Gin – Sweet 16

on

Wenn ich eines noch mehr mag, als ein gutes Glas Wein auf der Couch, dann ist es ein gutes Glas Gin auf der Couch. Bei einem Urlaub in Österreich im wunderschönen Gebiet der Wachau, bin ich über den Wieser Sweet 16 gefallen. Ein Wacholderschnaps aus einer Region, die für guten Wein bekannt ist? – Kann so verkehrt nicht sein!
Wieser Uuahouua Sweet Sixteen – Der animalisch und zugleich feminin anmutende Name gibt schon erste Informationen über den Gin preis. Die Anzahl seiner Botanicals ist nämlich 16 und diese sind überwiegend süßlich. Neben dem Hauptgeschmack Wacholder schmeckt man auch noch Noten von Zitrus, Kamille sowie Koriander. Angenehm schimmert auch der liebliche Geschmack von Süßholz durch den Geschmackskomplex.  Alles in allem ist der Wieser Sweet 16 sehr ausgewogen, geschmacksvoll und interesannt. Neben einem Drink mit Tonic kann man ihn auch pur genießen dann am besten Eisgekühlt.

Wieser Gin Uuahouua Sweet Sixteen Gin
Wieser Gin Uuahouua Sweet Sixteen Gin

 

Der name Uuahuua bedeutet  übrigens Wahowa, was wiederum auf die erste urkundliche Erwähnung der Wachau zurück geht.

Mehr Infos unter Wieser.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.